Home / FAQ / Geschichte der Schlosserei

Geschichte der Schlosserei

Sie interessieren sich für die Welt der Schlosserei? Und wollen einen Blick hinter die Kulissen werfen? Sie möchten gerne herausfinden, wie eigentlich der Beruf des Schlossers entstanden ist?

Dann nehmen wir Sie gerne mit auf eine Reise in die Vergangenheit.

Der Beruf des Schlossers wurde schon im 14. Jahrhundert ausgeübt. Damals waren es noch Kleinschmieden die Ihre eigenen Mitarbeiter (Zunft) ausgebildet haben. In diesem Zeitraum entwarfen die damaligen Metallbauern / Schlosser Türgriffe, Türklopfer, Truhenschlösser, Kassettenschlösser und vieles mehr. Durch die Gegenstände, die sie damals entwarfen, entstand auch der Name „Schlosser“.

Im 19. Jahrhundert wiederum wurden die Schlosser im Wandel der Industrialisierung umfunktioniert. Es mussten schließlich die Maschinen für die neue aufblühende Industrie erbaut und gewartet werden.

Daraus entstanden die heutigen Industriemechaniker.

Siehe auch

Geschichte der Drehmaschine

Sie interessieren sich für das Thema „Drehmaschine“ und möchte gerne die Entstehung dieser Maschine erfahren? …